All Lives Matters. Wir haben verstanden.

Ein verspäteter Held: NFL-Profi Colin Kaepernick geht 2016 bei der US-Hymne aufs Knie, um gegen Rassismus zu demonstrieren und bringt Teile der USA gegen sich auf. Nun ist sein Kniefall weltweit ein Symbol für Gerechtigkeit und Kaepernick darf leise wieder auf einen Job hoffen.

https://www.sueddeutsche.de/sport/nfl-protest-rassismus-kaepernick-1.4924932-2

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/sport-inside/video-protest-faeuste-bei-olympia—-schwarz-und-weiss-100.html

https://www.youtube.com/watch?v=HOr5xG8ZzV0

 

More from Sport Redaktion
Manchmal ist Mountain Biken nicht ganz so cool wie es aussieht. Von...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*