DER NEUESTE ARLBERG-TREND: Bike & Hike !

VON JUPP SUTTNER  //  JUNI 2022  //  Natürlich würde mich das absolut reizen – zackig hinauf auf die 2.412 m hohe zackige

JUPPENSPITZE

im österreichischen Lechquellengebirge! Zuerst mit dem Bike nach oben – und dann zu Fuß zum Gipfel.

Bike & Hike

heißt dieser neue Outdoor-Hit am Arlberg. Doch da kann der Gipfelname noch so individuell und nett auf mich zugeschnitten sein – ich kann diese Sache nicht angehen. Denn:

Ich hasse Wandern (höchstens, ich habe ein Golf-Eisen 7 in der Hand als Stock) und kann auch nicht gut in die Tiefe schauen. Für mich käme nur der (E-)Bike-Teil des Juppenspitze-Spaßes in Frage.

ABER:

All‘ den anderen – und es dürften Unzählige unter unseren Leser/innen sein – welche nach Bike & Hike geradezu gieren, kann ich diese Angelegenheit nur empfehlen! Vom vorarlbergischen Warth-Schröcken aus strampelt man mit dem E-MTB zum Auenfeldsattel, sperrt das Bike gut ab (nicht dass ein hinterfotziger Radl-Wilderer kommt und es klaut – oder gar ein Bär es sich schnappt und damit los düst!!!!)  und steigt auf einsamen, aber bestens markierten Wegen, am Ende felsdurchsetzt, zum Gipfelkreuz.

Und wer Feuer gefangen hat mit dieser Juppenspitze – kann sich in Warth-Schröcken noch an 15 weiteren Kombi-Touren dieser Art in allen Schwierigkeitsklassen versuchen.

Infos: www.warth-schroecken.at/de/sommer/e-bike-und-mountainbike.html.

Bike & Hike am Arlberg –

Fotocopyright:

Warth-Schröcken-Tourismus/Hansmann PR

 

Und wenn ihr mich fragt, wie Warth-Schröcken überhaupt auf diese Idee kam

 – dann lest nachfolgenden Text, der zwar nicht von THOMAS Mann oder HEINRICH Mann stammt, doch prima verfasst ist von HANS Mann. Bittesehr:

Nicht nur dick in Schnee verhüllt, sondern auch in saftig grün ist der Arlberg atemberaubend! Wenn die gut zehn Meter Schnee – so viel fällt im Durchschnitt jeden Winter – im Juni weggeschmolzen sind, präsentiert sich die Region rund um die beiden Walserdörfer Warth und Schröcken von ihrer vielleicht schönsten Seite – die Vielfalt an Bergkräutern und Wildblumen in diesem, weitestgehend waldfreien Gebiet, sucht alpenweit seinesgleichen. Bislang lockte die Region Arlberg im Sommer vorwiegend Wanderer, Bergsteiger und Leute die den Nervenkitzel bei Outdoor-Abenteuern wie den Outdoor BIG5 (Wildwasserschwimmen, Canyoning, Flying Fox, Klettersteiggehen, Abenteuerpark) suchen an. Jetzt verlagert Warth-Schröcken einen neuen Sommerschwerpunkt auf die Themen Bike & Hike, Mountainbike und E-MTB. Zwischen Bregenzerwald, Allgäuer- und Lechtaler Alpen und immer nah an der Grenze zu Deutschland erstreckt sich ein spektakulär-aussichtsreiches Wegenetz, vollgepackt mit landschaftlicher und fahrtechnischer Vielfalt. Überragt von zackigen Felsriesen – Widderstein (2.533 m), Biberkopf (2.599 m), Karhorn (2.416 m) – und gesegnet mit grandiosem Panorama über der Waldgrenze.

 Tolle Kombi: erst mit dem E-MTB zur Berghütte, danach per Pedes zum Gipfelkreuz

Nicht nur Mountainbiker mit und ohne Elektromotor kommen hier in Wallung, sondern auch die immer größere Fangemeinde des Bike & Hike ­– mit spektakulären Kombitouren und Gipfelzielen abseits der Massen. Vom 13. Juli bis 31. August gibt es jeden Mittwoch eine geführte E-Bike & Hike-Tour auf die Juppenspitze (2.412 m) oder auf den Zitterklapfen (2.403 m). Urlaubsgäste in Warth-Schröcken zahlen 30 Euro für diese Tagestour, E-MTB-Miete nicht inbegriffen.

Qualität statt Quantität: Warth-Schröcken hat ein kleines, aber sehr feines Tourenrevier

In der ersten Saison von Warth-Schröckens Zweirad-Offensive besteht das Tourenangebot aus neun Runden unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit. Von den drei kürzeren Tannberg-Runden bis zur gut 50 Kilometer langen und anspruchsvollen Spullerseerunde findet jeder Mountainbiker und E-MTBler garantiert seine Traumtour. Wer lieber bergab als bergauf fährt, nimmt den Lift und probiert den Burgwald Bike-Trail in Lech – 500 Tiefenmeter mit grandiosem Tief- und Weitblick zwischen Oberlech und Lech.

Wer fleißig strampelt, soll auch gut essen: urige Einkehrhütten rund um Warth-Schröcken

Entlang der Mountainbikestrecken können müde Biker in jeder Menge bewirtschafteter Hütten und Almen einkehren und ihre Speicher wieder füllen. Zwei Beispiele: Die Hochalphütte befindet sich auf einem Aussichtsbalkon hoch über dem Hochtannbergpass mit 1a-Aussicht auf Widderstein, Biberkopf und die Allgäuer Bergriesen. Versteckt und in einmaliger Landschaft liegt das Berggasthaus Auenfelder Hütte auf einer lieblichen Hochebene zwischen Karhorn und Juppenspitze.

Bestens informiert: die druckfrische Bike-Karte für die Region Arlberg

Für den Zweiradsommer 2022 gibt es einen praktischen Pocketfolder. Das gratis Helferlein für die Hosentasche hat alle wichtigen Infos zum Thema MTB und E-MTB an Bord – inklusive Tourenvorschläge (auch Bike & Hike), Tourenanbieter und Mietmöglichkeiten im Bereich Warth-Schröcken sowie Lech, Zürs und Zugertal.

Thema Tourenanbieter: Wöchentliche Touren mit MTB und E-MTB, Bike & Hike-Touren, Techniktraining und Privattouren bieten folgende Anbieter an: holzschopf.com (www.holzschopf.com), Arlberg Snowsports Bergschule (www.arlberg-snowsports.at), Alpinschule Widderstein (www.alpinschulewidderstein.com) und Bikeguide Mathias Fritz.

Warth-Schröcken bietet beste Infrastruktur für den nächsten Mountainbike-Urlaub

Wer ein Bike oder E-Bike mieten möchte wird bei der Bergschule Arlberg Snowsports (www.arlberg-snowsports.at) und beim Sporttraum Schröcken (www.sporttraum.at) – hier gibt es auch eine Fahrradwerkstatt und Ersatzteile – fündig. Und wer klimafreundlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, fährt bis Bregenz mit der Bahn (www.bahn.de) und ab hier mit der Fahrrad-Bus Linie R1 bis nach Warth zum Hotel Steffisalp. Der Radlerbus verkehrt vom 2. Juni bis 2. Oktober jeweils donnerstags bis sonntags. Die Fahrradmitnahme kostet pro Tag 7 Euro. Auf dem Fahrradbusanhänger können bis zu 20 Bikes (auch E-Bikes) befördert werden

Weitere Infos unter www.warth-schroecken.at/de/sommer/e-bike-und-mountainbike.html.

 

Written By
More from Jupp Suttner
DER BRENNINGER | DER REIZ DES LÜGENS BEIM GOLF
Eine Untersuchung hatte ergeben, dass Donald Trump in den ersten 300 Tagen...
mehr lesen
0 replies on “DER NEUESTE ARLBERG-TREND: Bike & Hike !”